Tagebuch

26 Januar 2014

Keine Schließung der Leipziger Theaterwissenschaft!

TW Am vergangenen Dienstag, den 14. Januar, stand die Leipziger Theaterwelt kurz still, als die Senatssitzung der Universitätsleitung bekanntgab, dass drei von insgesamt vier ProfessorInnenstellen des theaterwissenschaftlichen Institutes an der Universität Leipzig gestrichen werden sollen. Damit wäre ein ordentlicher und geregelter Forschungsbetrieb nicht mehr aufrecht zu erhalten und das Institut der Leipziger Theaterwissenschaft müsste schließen.

FormLos ist aus der Theaterwissenschaft heraus entstanden und schüttelt den Kopf über soviel Ignoranz und Blindheit gegenüber einem Studiengang, der maßgeblich zur Sicherung einer vielfältigen, kreativen, pulsierenden und kritischen kreativen Szene nicht nur in der Stadt sondern auch überregional beiträgt! Und eben diese Szene begehrt nun auf – NICHT MIT UNS! Nach zahlreichen Solidaritätsbekundungen der regionalen Theaterhäuser und einer Pressekonferenz vergangenen Freitag findet am Mittwoch, den 29. Januar 2014, um 19 Uhr eine Vollversammlung, organisiert vom FSR Theaterwissenschaft, im Hörsaal der Theaterwissenschaft in der Ritterstraße 16 in Leipzig statt! Hier erfahrt ihr noch einmal Genaueres, könnt Fragen stellen und über weitere Aktionen abstimmen – also: Hin da!

Denn so einfach lassen wir uns doch nicht wegrationalisieren!



» weitere Beiträge